Philosophie - by Frank Schindler

2018

Strahlendes Lachsrot mit erdbeerfarbenen Reflexen. Fruchtig-delikate Nase mit Noten von Erdbeeren, Vanillehörnchen, Brioche und getrocknete Kräuter. Dazu eine perfekt integrierte Holzaromatik, etwas Unterholz und Noten von Champignons. Am Gaumen elegant und dicht zugleich, absolut duftig und komplex, mit toller Reife, aristokratischer Frucht und einer satten, perfekt balancierenden Säure sowie einem feinen, reifen Tanningerüst. Ein wirklich großer, tiefgründiger Rosé mit fantastischen Schmelz. Neben der reifen Fruchtaromatik auch Sandelholz, Nüsse und Himbeertart. Duftiges, unendlich langes Finale auf absolutem Weltklasseniveau. Wein & Speisen: Dieser komplexe Rosé passt hervorragend zu Wildgerichten, würzigem Braten und ausgereiftem Weichkäse. An sich passt dieser Rosé überall dort, wo ein Barrique ausgebauter Weißwein nicht passt und ein leichter Rotwein nicht genügend Kraft und Komplexität besitzt, um ein entsprechendes Essen zu begleiten.

Boden:

Die Trauben für unsere "Philosophie - by Frank Schindler" sind auf einen ausgesprochen kargen, steilen und verwitterten Muschelkalkboden mit hohem Skelettanteil gewachsen. Dieses extreme Terroir ergibt mineralische, strukturierte und tiefgründige Weine mit viel Potenzial.

Ausbau:

Die Trauben für unsere Philosophie wurden am 30. August reif und kerngesund gelesen. Vor der eigentlichen Vergärung werden die Trauben auf etwa 8°C gekühlt und danach abgebeert und sortiert. Dabei werden sie leicht angedrückt, damit die Traube leicht aufplatzen. Für etwa 4 Tage lassen wir dann alles mazzerieren, sodass der Most an Struktur und Kraft gewinnt. Danach wird alles schonend gepresst und Edelstahltanks umgezogen. Die Gärung erfolgt spontan bei etwa 20°C, um ein Gleichgewicht zwischen Frische und Kraft zu erhalten.Nach der Vergärung wird der Wein für etwa 8 Wochen unter regelmäßigem Aufrühren mit der Vollhefe gelagert, was dem Wein Fülle und Charakter verleiht. Der Ausbau dauert 10 Monate und erfolgt zu 100% in gebrauchten französischen Barriques auf der Feinhefe, wodurch der Wein weitere Cremigkeit und Komplexität gewinnt, ohne seine Herkunft zu verlieren. Die Abfüllung erfolgt ohne Filtration, um ein Maximum an Extrakten im Wein zu erhalten. Nach einer Flaschenreifung von mindestens 2 Monaten, freuen wir uns Ihnen diesen Wein zu präsentieren.

Art.-Nr.: 60062
Typ: Rosé
Rebsorten: Blauer Frühburgunder
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2018
Alkoholgehalt: 14,0 Vol. %
Restsüße: 1,1 g/l
Säuregehalt: 6,4 g/l
Flaschengröße: 0,75 l
Trinktemperatur: 10-12 °C
Anbauregion: Franken
Preis pro Liter: 65,33 €
Preis: 49,00 €